Eiswand

Du erschaffst eine Wand aus Eis auf einer festen Oberfläche in Reichweite. Du kannst sie zu einer halbkugelförmigen Kuppel oder einer Kugel mit einem Radius von bis zu 3 Metern formen, oder du kannst eine ebene Fläche aus zehn 3-Meter-Quadratplatten formen. Jedes Feld muss an ein anderes Feld angrenzen. In jeder Form ist die Wand 30 Zentimeter dick und hält für die Dauer des Zaubers an.

Wenn die Wand den Raum einer Kreatur durchschneidet, wenn sie erscheint, wird die Kreatur in ihrem Bereich auf eine Seite der Wand geschoben und muss einen Rettungswurf auf Geschicklichkeit machen. Bei einem misslungenen Rettungswurf erleidet die Kreatur 10W6 Kälteschaden, bei einem erfolgreichen Rettungswurf die Hälfte davon.

Die Wand ist ein Objekt, das beschädigt und somit durchbrochen werden kann. Sie hat einen RK von 12 und 30 Trefferpunkte um einen 10-Fuß-Abschnitt, und sie ist anfällig für Feuerschaden. Wenn du einen 10-Fuß-Abschnitt der Mauer auf 0 Trefferpunkte reduzierst, wird sie zerstört und hinterlässt eine Schicht eisiger Luft in dem Raum, den die Mauer einnahm. Eine Kreatur, die sich zum ersten Mal in einem Zug durch die eisige Luft bewegt, muss einen Rettungswurf auf Konstitution machen. Bei einem misslungenen Rettungswurf erleidet die Kreatur 5W6 Kälteschaden, bei einem erfolgreichen Rettungswurf halb so viel Schaden.

Auf höheren Graden

Wenn du diesen Zauber mit einem Zauberplatz des 7. Grades oder höher wirkst, erhöht sich der Schaden, den die Wand beim Auftauchen verursacht, um 2W6, und der Schaden beim Durchqueren der eisigen Luft erhöht sich um 1W6 für jeden Zauberplatz-Grad über 6.

Attribute

Schule:
Hervorrufung
Grad:
6
Zeitaufwand:
1 Aktion
Wirkungsdauer:
Konzentration, bis zu 10 Minuten
Reichweite:
36 Meter
Komponenten:
V, G, M (ein kleines Stück Quarz)
Klassen:
Magier
Ritual:
Nein