Wiedergeburt

Du berührst einen toten Humanoiden oder ein Stück eines toten Humanoiden. Wenn die Kreatur nicht länger als 10 Tage tot ist, formt der Zauber einen neuen erwachsenen Körper für sie und ruft dann die Seele, in diesen Körper einzutreten. Wenn die Seele des Ziels nicht frei oder willens ist, dies zu tun, schlägt der Zauber fehl.

Der Zauber formt einen neuen Körper für die Kreatur, was wahrscheinlich dazu führt, dass sich die Rasse der Kreatur ändert. Der Spielleiter würfelt einen W100 und zieht die folgende Tabelle zu Rate, um zu bestimmen, welche Form die Kreatur annimmt, wenn sie wieder zum Leben erweckt wird, oder der Spielleiter bestimmt die Rasse selber.
d100 Rasse
01-04 Drachenblütiger
05-13 Hügelzwerg
14-21 Bergzwerg
22-25 Dunkelelf
26-34 Hochelf
35-42 Waldelf
43-46 Waldgnom
47-52 Felsgnom
53-56 Halbelf
57-60 Halb-Ork
61-68 Halbling, Leichtfuß
69-76 Halbling, stämmig
77-96 Mensch
97-100 Tiefling
Die wiedergeborene Kreatur erinnert sich an ihr früheres Leben und ihre Erfahrungen. Sie behält die Fähigkeiten, die sie in ihrer ursprünglichen Form hatte, nur tauscht sie ihre ursprüngliche Rasse gegen die neue aus und ändert ihre Rasseneigenschaften entsprechend.

Attribute

Schule:
Verwandlungsmagie
Grad:
5
Zeitaufwand:
1 Stunde
Wirkungsdauer:
Unmittelbar
Reichweite:
Berührung
Komponenten:
V, G, M (seltene Öle und Salben im Wert von mindestens 1.000 Goldstücken, die der Zauberspruch verbraucht)
Klassen:
Druide
Ritual:
Nein