Generelles Gift (Phiole)

Mit dem Gift in dieser Phiole kann man eine Hieb- oder Stichwaffe oder bis zu drei Munitionsstücke beschichten. Das Auftragen des Giftes erfordert eine Aktion. Eine Kreatur, die von der vergifteten Waffe oder Munition getroffen wird, muss einen Rettungswurf der Konstitution DC 10 machen oder 1d4 Giftschaden erleiden. Einmal angewendet, behält das Gift seine Wirkung für 1 Minute, bevor es trocknet.